JAHRESPROGRAMM 2018*

Sonderkonzert aus Anlass der Aufnahme der Orgel
in die Liste des Weltkulturerbes

19.05.2018 Samstag 20.00 – 23.30 Uhr, Orgelnacht
Gabriel Dessauer, Orgel und Moderation

Programm:
20.00 bis 20.50 Uhr: Bach, Mozart und Jazz
21.00 bis 22.00 Uhr: Liszt (Ad nos) und Reubke (Sonate c-moll)
22.00 Pause
22.30 Reger (Introduktion, Passacaglia und Fuge e-moll op. 127)
23.00 Philip Glass (Dance Nr. 4)
Ende gegen 23:30 Uhr

Tage der offenen Orgel (14-18 Uhr)

02.04.2018 Ostermontag
10.05.2018 Chr. Himmelfahrt
31.05.2018 Fronleichnam

Die Organisten des Vereins, Thomas Schermuly, Bernhardt Brand-Hofmeister und Evert Groen, werden das Instrument spielend demonstrieren. Die Tür zum Orgelraum wird geöffnet; man kann das Instrument von innen sehen und hören. Die Führungen übernimmt der Kurator Friedhelm Gerecke. Der Eintritt ist frei.

Bisher konzertierten für uns

Iveta Apkalna (Riga/Berlin), Florian Brachtendorf (Wiesbaden/ Geisenheim), Bernhardt Brand-Hofmeister (Riedstadt), Gabriel Dessauer (Wiesbaden), Katelyn Emerson (Boston USA), Orgelduo "Esprit" mit Rudolf Müller (Würzburg) und Maria Mokhova (Schriesheim), Carmenio Ferrulli (Offenbach a. M. - Rumpenheim), Thomas Jörg Frank (Wiesbaden), Friedhelm Gerecke (Demonstrationen, Wiesbaden), Irmina Goçek (Flöte, Krakau/Mainz), Evert Groen (Riedstadt), Thomas Gruhn (Trompete), Christian Hopp (Nauheim), Katharina Klaveness (Sopran, Oslo), Anna Linß (Eschwege), Nils-Ole Krafft (Ffm), Edgar Krapp (München), Martin Lücker (Ffm), Burkhard Mohr (Wiesbaden), Petra Mohr (Wiesbaden), Petra Morath-Pusinelli (Nieder-Olm/Mainz), Anna Pikulska (Kattowitz/Mainz), Bernd Osten (Flöte, Bad Bodendorf), Jasmin Rasch (Ffm), Jorin Sandau (Ffm), Thomas Schermuly (Wiesbaden), Kirsten Sturm (Rottenburg a. N.), Bernadetta Šuňavská (Stuttgart), Jan-Filip-Ťupa (Cello, Wiesbaden), "Wiesbaden Symphonic Brass" u.d.L.v. Joachim Tobschall, Lucy Zenner (Nalbach,Saarland)

* Änderungen vorbehalten

© 2017 Förderverein Kurhausorgel e.V.